Beiträge

Am 30.01.2021 wurden wir um 17:52 Uhr zu einem Brand 4 – Landwirtschaftliches Gebäude alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der brennende Traktor, welcher noch in der Maschinenhalle stand, bereits von der örtlich zuständigen Feuerwehr Lengdorf abgelöscht. Wir unterstützen dann noch mit der, in unserem Rüstwagen, fest eingebauten Seilwinde bei dem Entfernen des Traktors aus der Maschinenhalle. Im Anschluss wurde dann noch eine Nachkontrolle der Maschinenhalle auf eventuelle Glutnester durchgeführt.

 

Hier sind die Bilder zum Einsatz:

Am 28.12.2020 um 04:08 Uhr wurden wir zu einem Feuerschein an der Kirche St. Veit in Dorfen gerufen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Verkleidung des Baugerüsts und einige, auf dem Gerüst befindlichen, Mehrschichtplatten brannten. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Kirche verhindert werden. Ebenfalls alarmiert waren die Feuerwehren Hausmehring, Schiltern, Eibach, Zeilhofen, Grüntegernbach, Wasentegernbach, Taufkirchen/Vils und Altenerding.

Am selben Tag um 23:28 Uhr wurden wir dann erneut zur Kirche am Unteren Markt auf das Stichwort: „Brand 4: Kirche“ alarmiert. Es stellte sich dann jedoch wieder heraus, dass nur Teile der Verkleidung des Baugerüstes in Brand geraten waren. Nachdem diese gelöscht waren, wurde die gesamte Kirche von der Feuerwehr auf weitere Anzeichen für Feuer und Glutnester abgesucht.

 

Hier sind die Bilder zu den Einsätzen:

 

Foto: Feuerwehr Stadt Dorfen

Foto: Feuerwehr Stadt Dorfen

Foto: fib/Eß

Foto: fib/Eß

 

 

 

 

Foto: fib/Eß

Foto: fib/Eß

 

Foto: fib/Eß

Foto: fib/Eß

 

 

 

 

 

 

Foto: Feuerwehr Stadt Dorfen

 

 

 

 

 

 

 

Brand einer Elektroanlage

In der Nacht zum Sonntag verursachte ein Blitzschlag nicht nur einen kurz andauernden Stromausfall in Teilen Dorfens, sondern auch einen Brandeinsatz für unsere Feuerwehr. Zum Zeitpunkt des Eintreffens war allerdings eine lediglich geringe Verrauchung vorzufinden. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte das vom Blitzschlag beschädigte Gebäude und entlüftete es mit einem Druckbelüfter.

Hier sind Bilder dazu:

Brand PKW an einer Tankstelle am 27.06.2020 um 15:19 Uhr.

Am 11.11.2018 um 01:14 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Dorfen zu einem Brand im ehemaligen Sägewerk in Dorfen (Obermühle) alarmiert. Beim Ankommen der Feuerwehr stand das stillgelegte Sägewerk bereits im Vollbrand. Durch das Eingreifen der Feuerwehren konnte eine Ausbreitung des Brandes auf die angrenzende Mühle verhindert werden.

Hier sind die Bilder zum Einsatz:

Am 13.09.2018 um 3:09 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Dorfen zu einem Brand in das Hackschnitzellager in Rinning alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr stand die Lagerhalle bereits im Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung des Brands auf die umliegenden Gebäude und Bäume verhindert werden. Da die Lagerhalle mit Hackschnitzeln gefüllt war, zogen sich die Löscharbeiten bis zum späten Nachmittag hin.

Hier sind die Bilder zum Einsatz:

      

B 1 Flächenbrand

Am 19.08.2018 wurde die Feuerwehr Stadt Dorfen gegen 15 Uhr zu einem Kleinbrand in Form einer brennenden Fläche gerufen.

Hier sind Bilder dazu: