Beiträge

Am Sonntag den 19.05.2019 feierten wir unser 150-jähriges Bestehen in der Erdinger Straße. Das Fest startete um 9 Uhr mit einem kleinen Gottesdienst vor dem E3 und einer Segnung aller Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Dorfen. Nach dem Gottesdienst ging die Versanstaltung planmäßig um 9:30 Uhr im E3 Eiskeller weiter. Der Festakt im E3 Eiskeller begann mit den Reden der Ehrengäste. Besonders gefreut hat uns der Besuch und die Rede des Ehrenkommandanten Herrn Alexius Schubert, der die Geschichte der Feuerwehr Stadt Dorfen in seinem Vortrag mit eigenen Erfahrung zum Leben erweckte. Zum essen gab es ein Menü des dorfner Gasthauses Lebzelter. Zum Schluss wurde dann der Geburtstagskuchen durch den 1. Kommandanten und den 1. Vorstand angeschnitten und ausgeteilt. Nicht nur im E3 Eiskeller kamen die Gäste auf ihre Kosten, sondern auch vor dem E3 in der Erdinger Straße war für die Gäste einiges Geboten. Hier waren alle 18 Feuerwehrfahrzeuge und 4 Anhänger der Stadt Dorfen ausgestellt. Ebenso gab es für unsere kleinen Gäste eine Hüpfburg in Form eines Feuerwehrautos. Am Infostand und rund um die Fahrzeuge standen Feuerwehrangehörige für alle Fragen zur Verfügung.

Hier die Bilder zum Festakt:

 

   

Schadstoffe im Gewässer

Am 09.04.2019 wurde die Feuerwehr Stadt Dorfen nach Niederham zu einem verunreinigten Gewässer gerufen. Um die Wasserqualität zu verbessern wurde das Wasser mit mehreren Pumpen belüftet.

Hier sind Bilder dazu:

Ab Ende 2019 steht die Eröffnung der Autobahn A 94 an. Auch die Feuerwehr stellt sich auf diese neue Herausforderung mit einem Verkehrssicherungsanhänger (VSA), auf die erhöhte Gefahrenlage der Autobahn, ein. Dieser soll die Autofahrer, die mit hohen Geschwindigkeiten ankommen, frühzeitig vor der Einsatzstelle warnen. Im oberen Teil besteht der Anhänger aus einem Warndreieck und gelben Warnleuchten, im unteren Teil aus einem blau-weißen Richtungspfeil.

 

Jugendwartsitzung mit anschließender Weihnachtsfeier

Am 28.11.2018 versammelten sich alle Jugendwarte des Landkreises auf unserer Wache um eine Kreisjugendwart Sitzung abzuhalten. Der erste Bürgermeister Heinz Grundner lobte das Engagement aller Freiwilligen Jugendlichen, und macht zugleich auf die vergabe des Sozialpreises an alle 10 Dorfner Feuerwehren am 29.11.2018 aufmerksam. Nach dieser Sitzung fand zudem noch die alljährliche Weihnachtsfeier statt, wobei die Fahrzeughalle dekoriert und geschmückt wurde. Im Ramen der Feier wurden unsere Gäste durch unsere Jugendfeuerwehr bedient.

Hier sind Bilder dazu:

Großzügige Spende an unsere Jugendfeuerwehr

Im Rahmen der bundesweiten „Herz zeigen!“ Spendenaktion der dm-Drogeriemarktkette, wurden 1000€ auf zwei verschiedene Ehrenämter verteilt. Die Kunden hätten nach dem Kauf die Möglichkeit, mit abzustimmen wie das Spendengeld aufgeteilt wird. Entscheiden konnten sie sich zwischen unserer Jugendfeuerwehr und dem Tierschutzverein Erding. Knapp gewann unsere Jugend und erhielt 600€, der Tierschutz bekam 400€. Das Geld wird überwiegend für Team-Building-Maßnahmen genutzt. Die Spende wurde von der Filialleiterin Kathy Schaarschmidt, an die Jugendwarte Jan Smolko, Dominik Fichtner und den 2. Kommandanten Tobias Brandl übergeben.

Neues Einsatztablet in Dienst gestellt

Ab mitte 2019 wird in unserer Feuerwehr ein neuer Einsatzleitwagen in Dienst gestellt. Um anfängliche Komplikationen zu vermeiden und das Gerät optimal für das neue Fahrzeug vorzubereiten wird es bis dahin auf dem HLF installiert, welches bereits seit 2017 mit einem Tablet ausgestattet ist.

Es kann unsere Kräfte an den Einsatzort navigieren und verfügt schon bei der Anfahrt auch ohne Alarmfax in Papierform über viele relevante Informationen. Somit kann sich der Einsatzleiter auch außerhalb des Gerätehauses und bei der Anfahrt einer Einsatzstelle in die wichtigsten Informationen einlesen. Dies alles funktioniert dank eines, durch unseren Kollegen Christian Pletz, selbst entwickelten einsatzunterstützenden System.

Zur Indienststellung des neuen ELW’s wird das Tablet auf diesem installiert.

150 Jahre Feuerwehr Dorfen

Für uns Festjahr 2019, haben wir an einem herbstlichen Sonntagnachmittag Gruppenfotos unserer aktiven Mannschaft vom Fotohaus Schubert machen lassen. Ein paar tage später wurden noch ein paar Fotos von unseren Senioren gemacht.

Nähere Infos für das Festjahr 2019 denmächst hier auf unserer Seite in einen Extra Menü-Punkt.

  • Gründungsfest am 19.05.2019 in der Erdinger Straße und im E3

  • Lampionfest am Samstag, den 01. Juni 2019 am Feuerwehrhaus

  • Tag der offene Tür am Sonntag, den 22. September 2019 im Feuerwehrhaus

 

  

 

 

 

 

 

Verkehrsunfall mit Traktor

Am 30.08.2018 ereignete sich in Oberdorfen ein Verkehrsunfall mit einem Traktor.

Hier sind Bilder dazu: