Einträge von Herbert Boden

, , , ,

Schlittschuhe statt Einsatzstiefel

In einem ungewöhnlichen Schritt hat die Feuerwehr der Stadt Dorfen beschlossen, ihren Dienstsport auf eine frostige neue Ebene zu heben: Eishockeytraining. Hierbei tauschten wir unsere Einsatzkleidung und Atemschutzgeräte gegen Schlittschuhe und Eishockeyschläger. Anstatt traditioneller Fitnessübungen oder Laufeinheiten durchzuführen, trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr Dorfen am 24.03.2024 im Dorfner Dr. Rudolf Eisstadion, um sich für […]

, , ,

Dachstuhlbrand in Dorfen

Am Sonntag gegen Mitternacht wurden zunächst die Stützpunkt Feuerwehr Dorfen sowie die Feuerwehren Zeilhofen und Eibach zu einem Zimmerbrand (B3) in Dorfen alarmiert. Unter der Leitung von Einsatzleiter Brandl Tobias wurde aufgrund der fortgeschrittenen Brandausbreitung schnell eine Alarmstufenerhöhung auf Brand 4 veranlasst. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine intensive Rauchentwicklung und Feuerschein auch im Bereich […]

, , , , , ,

Generalversammlung der Feuerwehr Dorfen

Die Generalversammlung der Feuerwehr Stadt Dorfen fand am Freitag, den 08. März 2024 erstmals im Jakobmayer-Saal statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Berichte des Kommandanten, des Kassiers, der Jugendwarte, des Schriftführers und Ehrung verdienter Mitglieder.   In seinem Bericht blickte unser Kommandant Stefan Beham auf ein sehr einsatzreiches Jahr zurück. Mit 242 Einsätzen […]

, , , ,

Februar Rückblick

Der Monat Februar war für die Freiwillige Feuerwehr Dorfen wieder ein ereignisreicher Monat. Insgesamt wurden 14 Einsätze gefahren, davon 9 technische Hilfeleistungen, 4 Brandeinsätze sowie ein ABC (auslaufende Betriebsstoffe) Einsatz. Die technischen Hilfeleistungen umfassten unter anderem Verkehrsunfälle, Türöffnungen und das absichern einer Hubschrauberlandung. Bei einem der Brandeinsätze wurde die Feuerwehr Dorfen mit ihrer Drehleiter aus […]

, , , , , ,

Januar Rückblick

Im neuen Jahr kehrte für die Feuerwehr Dorfen wieder Routine ein. Nach den Einsätzen aufgrund des extremen Wetters im Dezember 2023 wurden im Januar 2024 überwiegend Routine Einsätze abgearbeitet. Die Feuerwehr Dorfen war hierbei insgesamt 18 mal im Einsatz. Der überwiegende Teil der Einsätze fand hierbei im Bereich der Technischen Hilfeleistung statt (10 Einsätze). Des […]

, ,

Dezember Rückblick

Die Feuerwehr Dorfen blickt auf ein Rekord Jahr zurück, das mit einem einsatzreichen Dezember endete. Im letzten Monat des Jahres 2023 rückte die Feuerwehr zu insgesamt mehr als 20 Einsätzen aus, die meisten davon aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse. Schon am ersten Advent sorgten heftige Schneefälle für umgestürzte Bäume und andere schneebedingte Einsätze im gesamten Einsatzgebiet. […]

, , , ,

Weihnachtsfeiern der Feuerwehr Dorfen

Die Feuerwehr Dorfen hatte im Dezember ein volles Programm mit drei Weihnachtsfeiern.   Die erste Feier fand am 02.12. statt und wurde vom Feuerwehr Verein organisiert. Trotz eines nächtlichen Wintereinbruchs am Vorabend mit erheblich Einsatzaufkommen und eines weiteren Einsatzes unmittelbar vor der Feier ließen sich die aktiven und passiven Mitglieder die Stimmung nicht verderben. Sie […]

, , , ,

November Rückblick

Die Feuerwehr Dorfen hatte im November einen arbeitsreichen Monat mit 14 Einsätzen zu bewältigen. Darunter waren fünf Brandmeldeanlagen, zwei Brände sowie sieben Technische Hilfeleistungen. Der aufwendigste Einsatz ereignete sich am 23.11.2023, als ein Gefahrgut LKW auf der A94 umstürzte. Die Autobahn musste zur Bergung stundenlang gesperrt werden. Der Großeinsatz zusammen mit anderen Feuerwehren aus dem […]

, , , ,

PKW Brand auf B15

Am 27.11.23 wurde die Feuerwehr Dorfen gegen 10:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Vor Ort zeigte sich das ein Fahrzeug auf der B15 bei Oberhausmehring in Dorfen Feuer gefangen hatte. Die B15 musste für die Löscharbeiten circa eine Stunde lang voll gesperrt werden. Die Feuerwehr Dorfen war mit drei Fahrzeugen (Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Tanklöschfahrzeug ) […]

, , , ,

Gefahrgutunfall A94

Ein Verkehrsunfall mit einem Gefahrguttransporter hat am 23.11.23 gegen 15:00 Uhr zu einem Großeinsatz mehrerer Feuerwehren sowie einer Vollsperrung der A94 in beide Fahrtrichtungen geführt. Der LKW war auf der Fahrbahn von Passau in Fahrtrichtung München unterwegs, als er kurz nach der Ausfahrt Lengdorf im Landkreis Erding alleinbeteiligt umkippte und auf Höhe der Mittelleitplanke zum […]