Beiträge

Am 14.10.2020 um 16:53 wurden wir zu einem Unfall mit einem PKW alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass insgesamt vier PKW und ein leerer Tanklastwagen in den Unfall auf der rechten Fahrspur der A94 verwickelt waren. Wir klemmten die Batterien der verunfallten Fahrzeuge ab, sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und halfen bei den Aufräumarbeiten.

Hier sind die Bilder zum Einsatz:

 

 

 

Am 18.05.2020 um 21:49 Uhr wurden wir auf die A94 Fahrtrichtung Passau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, lag das Auto auf dem Dach und eine Person war noch im Auto eingeschlossen. Diese wurde dann mittels Rettungsspreizer aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber Christoph München flog die Verletzte schließlich in eine Klinik in München.

 

Hier sind die Bilder zum Einsatz:

 

Vorbereitung zur Eröffnung der A94

Im 4. Quartal des Jahres 2019 wird die Autobahn 94 auch im Bereich Dorfen eröffnet. So muss sich auch die Feuerwehr für diese neue Herausforderung weiterentwickeln. Im Zuge der Vorbereitung auf neue Gefahrenlagen wurde eine Leitplanke aus Beton, welche in der selben Form auch auf der A94 zu finden ist, im Übungshof der Feuerwehr installiert. Dadurch war und ist es zukünftig möglich, verschiedene Unfallszenarien realitätsgetreu zu simulieren.

Hier sind Bilder dazu:

THL Rettung aus großer Höhe/Tiefe

Abgestürzte Person auf einer Baustelle der A94 im Landkreis Mühldorf.

 

Hier sind Bilder dazu: