Unser Gerätehaus

Das Feuerwehrhaus wurde am 26. Juli 1996 eingeweiht und ist seitdem die stolze Heimat der Feuerwehr Dorfen.
Das Haus verfügt über 7 Stellplätze plus eine Waschhalle.

Die moderne Einsatzzentrale ermöglicht die Steuerung des Gebäudes aus einem Raum.

Großzügige Sozialräume wie Duschen, Umkleiden, Schulungsraum, Jugendraum oder auch das „Stüberl“sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima.

In der modern ausgestatteten Schlauchpflege können die Schläuche gewaschen, geprüft, repariert und im Schlauchturm getrocknet werden.

Die großen Lagerräume ermöglichen eine gut organisierte Lagerhaltung von Schläuchen, Löschmitteln, Sandsäcken usw.

Bei einer Alarmierung Schaltet sich das Licht und die Absaugung automatisch ein und die Türen entriegeln sich.

Für den Fall eines Stromausfalls verfügt das Gebäude über eine USV Anlage (unterbrechungsfrei Stromversorgung) und eine Notstromeinspeisung.